Digitalisation and Flight: How Can Donors Leverage Digital Technologies to Support Refugees?

Author
Charles Martin-Shields
Content Type
Policy Brief
Institution
German Development Institute (DIE)
Abstract
This policy brief provides a review of how refugees use digital tools, gives examples from organisations deploying digital technologies in the field, and discusses the effectiveness of and the ethical issues surrounding the use of digital technologies to support refugees. By putting the needs of refugees at the centre of their digital strategies and working with implementing organisations, such as UNHCR and Mercy Corps, to develop technology solutions that meet the needs of refugees and field staff safely and ethically, donors can get the most out of digital tools for supporting refugees.//In der vorliegenden „Analyse und Stellungnahme“ wird ein Überblick über die Verwendung digitaler Tools durch Flüchtlinge gegeben. Des Weiteren werden Beispiele von Organisationen vorgestellt, die digitale Technologien einsetzen, und die Wirksamkeit sowie ethische Fragen im Zusammenhang mit dem Einsatz digitaler Technologien zur Unterstützung von Flüchtlingen erörtert. Durch Fokussierung auf die Bedürfnisse von Flüchtlingen bei der Entwicklung von Technologielösungen und die Zusammenarbeit mit Partnerorganisationen, die in der Lage sind, Sicherheitsstandards im Datenschutz zu erfüllen, wie z.B. dem UNHCR und Mercy Corps, können Geber digitale Tools bestmöglich zur Unterstützung von Flüchtlingen einsetzen.
Topic
Humanitarian Aid, Migration, Science and Technology, Refugees
Political Geography
Europe, Germany, Global Focus